Sie sind nicht angemeldet

Duisburger CityCom (DCC) setzt beim Breitbandausbau auf Produkte von Connect Com

Der Breitbandausbau in Deutschland läuft auf Hochtouren. Um Wohnungen und Gebäude in ihrem Versorgungsgebiet ans schnelle Glasfasernetz zu bringen und Breitbanddienste der Privatkunden, VoIP sowie TV auszubauen, hat sich die Duisburger CityCom (DCC) für das Produktportfolio von Connect Com entschieden. Ziel von DCC war es, einen Partner zu finden, der das volle Sortiment für den Breitbandausbau anbietet. Für ein homogenes Netz wurde nach qualitativ hochwertigen Produkten gesucht, die modular aufgebaut und untereinander kompatibel sind. Neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis sollten zudem eine hohe Lieferfähigkeit und damit Liefersicherheit gegeben sein, fasst Wolfgang Wagner, Projektleiter bei der DCC GmbH, die Auswahlkriterien zusammen.

Connect Com, als Spezialist für Komplettlösungen für Kommunikationsnetze, war der Duisburger CityCom bereits aus früheren Projekten bekannt und konnte auch bei dieser Ausschreibung mit einem passenden Angebot überzeugen. Für die Vergabe wurden Produkte verschiedener Anbieter hinsichtlich der geforderten Qualität und auf Montagefreundlichkeit geprüft und begutachtet.

Mit zukunftsfähiger Highspeed-Glasfaser versorgt werden im Stadtgebiet Duisburg zunächst ca. 12.200 Wohneinheiten sowie 2.350 Gebäudeanschlüsse (EFH, MFH, Hochhäuser) der ortsansässigen Wohnungsbaugesellschaft. Außerdem sollen spätere Erweiterungen um noch einmal ungefähr 64.000 Wohneinheiten und 10.150 Gebäude möglich sein.

Ungeplante zusätzliche Kundenanschlüsse, Netzumlegungen, zusätzliche Abgänge von den Haupttrassen und Netzverdichtungen ergänzen im Tagesgeschäft den Umfang des Projektes, das bis 2026 läuft. „Hier zahlen sich unser umfassendes Produktangebot sowie unsere jahrelange Erfahrung und Flexibilität einmal mehr aus“, so Lothar Kuhn, verantwortlicher Key Account Manager & Leiter Vertriebsentwicklung bei der Connect Com GmbH.

Im Zuge des Projekts in Duisburg verbaut werden Multifunktionsgehäuse (MFG) von Connect Com als aktive Knotenpunkte, Netzverteiler (NVt 80) aus Aluminium mit einer Röhrchen Kapa-zität von 120 SPEEDPipes, ca. 6.000 Hausübergabepunkte CCM BELUGA in verschiedenen Ausführungen, CCM SLITE Spleißpatchpanels, CCM CARMA Racksystemschränke ODF und Aktiv, Splitter zum Wellenlängenaufteilen und etwa 2.500 km Kabel mit unterschiedlichen Anzahlen von Fasern. Nach Bedarf werden einzelne Produkte für den Ausbau der Netzebene 4 kundenindividuell konfiguriert.


Bildlegende:
Bild links: Gut zugängliche und sauber gekennzeichnete Glasfaserverbindungen im NVt Gehäuse
Bild Mitte: Der eingesetzte CCM CARMA ODF (Optical Distribution Frame) als platz-u. kostensparender Glasfaser-Verteilschrank mit integriertem und einfach zu bedienendem Patchkabelmanagement
Bild rechts: Lothar Kuhn (li.), Leiter Vertriebsentwicklung bei der Connect Com GmbH und Wolfgang Wagner (re.), Sachgebiets- und Projektleiter der Duisburg CityCom GmbH
Über DCC Duisburg CityCom Als kommunales Unternehmen des städtischen DVV-Konzerns steht die DCC Duisburg City-Com GmbH für die Digitalisierung und den Glasfaserausbau in Duisburg. Seit über 25 Jahren kümmern sie sich um den Ausbau und Betrieb eines eigenen modernen, schnellen Glasfasernetzes in Duisburg. Darüber hinaus bieten sie Privat- und Geschäftskunden attraktive Tarife für Telefonie und Internet bis hin zu Cloud-Lösungen, Rechenzentrumskapazitäten und vieles mehr.
www.duisburgcity.com
Connect Com Connect Com bietet als ein führender Hersteller Komplettlösungen für Kommunikationsnetze in den Bereichen Gebäudeverkabelung, Breitband, Rechenzentrum, Industrie sowie Energie, Verkehr und Überwachung. Seit 1993 entwickeln und fertigen wir zukunftsfähige Glasfaserprodukte mit konsequentem Fokus auf die Erfüllung von individuellen Kundenbedürfnissen. Wir bieten unseren Kunden somit ein Maximum an Qualität, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Service.

Gemäss unserem Grundsatz «Connecting the dots» arbeiten rund 160 Mitarbeiter an Standorten in der Schweiz und in Deutschland mit viel Motivation und Freude daran, gemeinsam zielgerichtet neue Ideen umzusetzen. Sie schaffen jeden Tag Verbindungen zwischen Menschen, Maschinen und komplexen Systemen.
www.connectcom.de / www.ccm.ch